Professionelles Trennungsmanagement / Outplacement

Ein sensibles Thema.
Für Arbeitgeber mit sozialer Verantwortung.

Es gibt vielfältige Gründe für die Trennung von einem Mitarbeiter.

Manchmal werden Erwartungen nicht erfüllt oder die Stelle muss betriebsbedingt rationalisiert werden.

Letztlich möchte aber jeder Arbeitgeber in der Regel eine gütliche Einigung treffen, denn ein unzufriedener ehemaliger Mitarbeiter wird seine schlechten Erfahrungen sicherlich nach außen kommunizieren. Auch die Motivation der verbleibenden Kollegen ist von enormer Relevanz für die Unternehmenskultur.

Durch ein professionelles Trennungsmanagement oder Outplacement bekennt sich ein moderner Arbeitgeber zu seiner sozialen Verantwortung und schaltet unerwünschte Nebeneffekte von Kündigungen weitgehend aus. In diesem sensiblen Prozess unterstützen wir Sie und Ihre ehemaligen Mitarbeiter, damit diese ihre Kündigung leichter bewältigen und zügig eine neue Beschäftigung finden.

 Folgende Module bieten wir z.B. an:

  • Aufzeigen neuer Perspektiven durch Identifikation der eigenen Stärken
  • Individuelles Bewerbungstraining
  • Entwicklung einer persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Check der Arbeitszeugnisse
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Viele Arbeitgeber arbeiten direkt mit uns zusammen oder stellen dem gekündigten Mitarbeiter ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Nach der Ermittlung des individuellen Beratungsbedarfs rechnen wir unsere Leistungen entweder pauschal als Gesamtpaket oder nach Zeitaufwand ab.